Liebe ist so einfach aber das ist eine andere Geschichte.pdf

Liebe ist so einfach aber das ist eine andere Geschichte PDF

Diese Geschichte handelt vom Protagonisten Sascha O., der nach der letzten gescheiterten Beziehung spontan beschließt für zwei Wochen ins Ausland zu fahren, um mit sich selbst wieder ins Reine zu kommen. Dort will er nach der Enttäuschung mit seiner letzten großen Liebe seine Erlebnisse mit der Frauenwelt niederschreiben. Der Urlaub war somit auch Anlass für die Reflektion seiner Erfolge und Niederlagen und ist dieses Buch als eine Art Aufarbeitung gedacht und die teils typischen, teils ungewöhnlichen Erlebnisse der letzten Jahre, die hier erzählt werden, sowie ebenso jene des Urlaubs, spiegeln nur den aktuellen Zeitgeist wieder. Eigene Verfehlungen kommen dabei genauso ans Tageslicht wie so manches Übel der heutigen Generation. Hier wird der Gesellschaft ein Spiegel vorgehalten.Sascha O. möchte mit diesem Buch dem Genre Männerroman neben Humor einen weiteren Aspekt hinzufügen, der bisher eher weiblichen Autoren vorbehalten war - den sexuellen! Zielgruppe dieses Romans ist nicht die intellektuelle Elite der Gesellschaft, sondern die Masse wie bei DSDS und so sieht sich die Geschichte als eine Mischung zwischen Charlotte Roche´s Feuchtgebiete gepaart mit Tommy Jauds Vollidiot - und die fast schon pornographischen Geschichten könnten auch aus Perlen der Lust von Charles W. Fenton stammen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.46 MB
ISBN 9783740724771
AUTOR Sascha Oreo
DATEINAME Liebe ist so einfach aber das ist eine andere Geschichte.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/02/2020

01.06.2014 · Neben diesen Problemen spielt das Thema Handball eine große Rolle und das nimmt auch einiges an Platz in der Geschichte ein. Wer sich so gar nicht für Sport begeistern kann, wird hier vielleicht so seine Probleme haben, aber andere wird es vielleicht sogar anregen, selbst in … Eine andere Geschichte Teil 6 - Kostenlose Story auf ... Keine Ahnung wie ich damit umgehen soll. Das klingt im Bett, wenn man Sex hat und als Kopfkino, so einfach, aber in der Realität ist es dann doch was anderes oder? Ich werde es nicht machen, das verspreche ich dir, dafür liebe ich dich zu sehr, sagte Jörg und umarmte sie. Ich liebe dich auch und es war toll mit Dir am Strand und in der Finca