Bayes-Netzwerke für die Kostenprognose in der frühen Phase der Produktentwicklung.pdf

Bayes-Netzwerke für die Kostenprognose in der frühen Phase der Produktentwicklung PDF

Die Praxis der Produktentwicklung zeigt, dass gerade die frühe Entwicklungsphase sehr durch Unsicherheit beim Entwickler geprägt ist. Längst sind nicht alle Eigenschaften des Produkts festgelegt. Die Arbeitsergebnisse sind noch ungenau, unvollständig und eventuell auch fehlerhaft. Dennoch ist der Produktentwickler gehalten, auf dieser Basis Konzeptentscheidungen zu treffen und zentrale Eigenschaften des Produkts festzulegen. Diese bestimmen nicht nur wesentliche Produktcharakteristika, sondern sie beeinflussen auch direkt die Entwicklungsdauer und Entwicklungskosten des Produkts.Besitzt das zu entwickelnde Produkt einen hohen Neuheitsgrad, sind nur wenige Anhaltspunkte für eine Kostenkalkulation mit den bekannten Verfahren vorhanden. Diese Arbeit stellt eine Methode vor, mit der Produkte hohen Neuheitsgrads in einem sehr frühen Entwicklungsstadium bezüglich der Herstellkosten beurteilt werden können. Die Methode greift der eigentlichen Kostenkalkulation vor. Sie schließt die Lücke zu den Kalkulationsverfahren, die zum Abschätzen der Kosten bekannte Funktionen und Lösungsprinzipien voraussetzen.Dazu wird in der vorliegenden Arbeit ein methodischer und systematischer Ansatz zur Kostenprognose mit Bayes-Netzwerken entwickelt. Der Zweck eines Bayes-Netzwerks ist die Vorhersage und Diagnose von Größen oder Ereignissen, die aufgrund von vorhandenen Informationen nicht direkt ersichtlich sind oder deren Ermittlung zu aufwendig ist. Bayesnetze sind eine spezielle Form von wahrscheinlichkeitstheoretischen Modellen.Nach einer umfassenden Einführung in die Grundlagen der Bayes-Netzwerke wird ein Leitfaden für die Generierung und Anwendung eigener Netzwerke vorgestellt. Für alle erforderlichen Schritte der Generierung und des Arbeitens mit einem Netzwerk werden Hilfsmittel vorgestellt. Diese Methodik eignet sich nicht nur für klassische Elemente des Maschinenbaus, sondern lässt sich ebenso auf Bereiche wie Mechatronik oder Elektrotechnik übertragen. Weiter werden allgemeingültige Netzstrukturen entwickelt, die nahezu auf alle Produktdomänen anwendbar sind, und so den Aufbau eines eigenen Netzwerks erleichtern. Der Lösungsansatz wird anhand eines ausführlichen Beispiels illustriert.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.34 MB
ISBN 9783844010862
AUTOR Frank Dehen
DATEINAME Bayes-Netzwerke für die Kostenprognose in der frühen Phase der Produktentwicklung.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/01/2020

09.01.2019 · Grundsätzlich gilt: Je früher Sie Ihre Kunden in die Entwicklung von neuen Produkten einbinden, desto hilfreicher ist es. Denn in den frühen Phasen haben Sie die Möglichkeit, Kundenideen oder Kundenanforderungen, die für Ihren Markt sinnvoll sind, aufzugreifen und mit vergleichsweise geringem Aufwand in das Produkt zu integrieren. Markteinführung: In 6 Schritten zum erfolgreichen ... 28.02.2018 · Es dauert auch zum Teil sehr lange, bis bestimmte Dokumente und Zulassungen für einzelne Länder vorhanden sind. Deswegen kann nicht früh genug damit begonnen werden, die Markteinführung in allen Einzelschritten konkret im Team zu planen und zu terminieren.