Migrationsfachdienste.pdf

Migrationsfachdienste PDF

Die Praxis der Migrationsfachdienste realisiert sich innerhalb von widersprüchlichen politischen und rechtlichen Vorgaben, die sowohl die Nutzerinnen und Nutzer in ihrer Entwicklung behindern als auch die sozialarbeiterische Fachlichkeit blockieren können. In diesem Klima ist es für Fachkräfte im Feld schwer, sich auf den sozialarbeiterischen Kern ihrer Arbeit zu konzentrieren und optimale Hilfeprozesse zu gestalten. Matthias Müller erörtert in diesem Buch einige die Arbeit der Migrationsfachdienste bestimmenden Widersprüchlichkeiten. Darüber hinaus skizziert er kurz und knapp wesentliche Facetten guter Fachlichkeit für die Migrationsfachdienstarbeit. Dafür bettet er die Arbeitsweisen des stärkenorientierten Migrationsfachdienst Case Management, der sozialpädagogischen Begleitung, der Gruppenangebote, der Sozialraumangebote und der interkulturellen Öffnung der Regeldienste in den Fachdiskurs der Sozialen Arbeit ein. Kurze Fallbeispiele und Arbeitsinstrumente geben Anregungen für die praktische Arbeit.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.14 MB
ISBN 9783525408452
AUTOR Matthias Müller
DATEINAME Migrationsfachdienste.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/01/2020

Migrationsfachdienste. Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Migrationsfachdienste sind interkulturell geschult und sprechen häufig verschiedene Sprachen. Ihre Dienste sind kostenlos, Informationen über die Ratsuchenden dürfen nicht ohne weiteres weitergegeben werden (Schweigepflicht). Die Migrationsfachdienste sind keine staatlichen Migrationsfachdienste in Stadt und Landkreis Regensburg