Die Schule der Schauspielkunst.pdf

Die Schule der Schauspielkunst PDF

Stella Adler war eine der großen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Wahrscheinlich ist sie die wichtigste Schauspiellehrerin der amerikanischen Geschichte. Sie begann als Schülerin des berühmten russischen Lehrers Konstantin Stanislawski. Beeinflusst durch ihre lange Karriere in New York und Hollywood und nachdem sie Generationen von später selbst berühmten Bühnen und Filmschauspielern ausgebildet hatte, begann sie ihren eigenen Stil auszuprägen. Ihren Studenten brachte sie mehr bei als lediglich die Tricks und Techniken der Bühne und des Films. Es sei nicht möglich, Schauspieler zu werden, bevor man nicht wirklich Mensch geworden sei, war einer ihrer wichtigsten Leitsätze. Ihre Stimme verstummte zu Beginn der 90-er Jahre, aber ihre jahrzehntelange Erfahrung und ihre unnachahmliche Pädagogik sind von Howard Kissel in den 22 Lektionen dieses Buches hervorragend eingefangen worden.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.99 MB
ISBN 9783894875060
AUTOR Stella Adler
DATEINAME Die Schule der Schauspielkunst.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/04/2020

zur Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Der erste Jahrgang Die Geschichte der Hochschule für Schauspielkunst fußt auf Max Reinhardts Gründung einer Schauspielschule im Jahre 1905. Der Gedanke, eine Schule der Schauspielkunst zu schaffen, basierte auf der Überzeugung, dass Talent zwar nicht erlernbar sei, wohl aber beeinflussbar. Max Amazon.de:Kundenrezensionen: Die Schule der ...