50 Jahre Empirische Wahlforschung in Deutschland.pdf

50 Jahre Empirische Wahlforschung in Deutschland PDF

Der Sammelband dokumentiert die Vorträge einer gleichnamigen Expertentagung, die 1999 am Zentralarchiv für Empirische Sozialforschung in Köln stattfand. Die Beiträge beschäftigen sich zum einen in einer eher wissenschaftssoziologischen Perspektive mit der Entwicklung und den Zukunftsperspektiven der Empirischen Wahlforschung in Deutschland. Darüber hinaus werden eine Reihe empirischer Längsschnittanalysen des Wählerverhaltens präsentiert, die auf der Grundlage der Deutschen Nationalen Wahlstudien der Jahre 1949 bis 1998 vorgenommen wurden. Diese Daten sollen dem Sammelband zusammen mit dem Continuity Guide der Deutschen Wahlforschung, einer Datenbank aller in diesen Studien erhobenen Variablen, auf einer CD-ROM beigefügt werden. Ein letzter Abschnitt des Bandes beschäftigt sich mit den zukünftigen Herausforderungen der Empirischen Wahlforschung in der Mediendemokratie.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.66 MB
ISBN 9783531135182
AUTOR Markus Klein, Wolfgang Jagodzinski, Ekkehard Mochmann
DATEINAME 50 Jahre Empirische Wahlforschung in Deutschland.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/03/2020

„ 50 Jahre Empirische W ahlforschung in Deutschland“ Thomas Gschwend und Helmut Norpoth State University of New York, Stony Brook 50 Jahre Erfahrung mit empirischer Wahlforschung in Deutschland lehrt, dass ein Model der individuellen Wahlentscheidung in einem Mehrparteiensystem ungleich 15362 Hauptseminar: Empirische Wahlforschung ... 15362 Hauptseminar: Empirische Wahlforschung Sommersemester 2007 2 St. Do. 10-12 in 55/105 Prof. Dr. Dieter Ohr E-mail: [email protected]