Die Kohärenzstörung in Jeremia 35,8-10.pdf

Die Kohärenzstörung in Jeremia 35,8-10 PDF

Die Studie widmet sich der Frage, wieso viele moderne katholische und protestantische Übersetzungen von Jeremia 35,8-10 durch eine Kohärenzstörung entstellt sind. Diese erschien zum ersten Mal in der vorlutherischen Bibel (Straßburg, 1466). Die Zürcher Prädikanten und Huldreich Zwingli nahmen sie in die Zürcher Prophetenbibel (1529) auf, und so gelangte sie über die Zürcher Bibel (1531) in die englischen Bibeln des 16. Jahrhunderts. Ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eroberte sie immer mehr protestantische und katholische und sogar manche jüdische Wiedergaben der Verse 8-10. Ihre Blütezeit erlebte sie in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Leider findet sie sich noch immer in einigen Bibelübersetzungen des 21. Jahrhunderts.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.62 MB
ISBN 9783631620939
AUTOR Herbert Migsch
DATEINAME Die Kohärenzstörung in Jeremia 35,8-10.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/05/2020

Follow Herbert Migsch and explore their bibliography from Amazon.com's Herbert Migsch Author Page. Migsch Herbert - AbeBooks Studien Zum Jeremiabuch Und Andere Beitrage Zum Alten Testament by Migsch, Herbert and a great selection of related books, art and collectibles available now at AbeBooks.com.