Die letzte Muhme.pdf

Die letzte Muhme PDF

Anno Domini 1125: Markgraf Leopold III. hat sich durch die Heirat mit der Kaisertochter Agnes das Wohlwollen der Kirche gesichert. Alle Völker des Reiches erkennen seine Herrschaft an, einzig die Menschen des südlichen Berglands widersetzen sich seinem Willen.Als Anna, die Kaufmannstochter, auf ihrem Hochzeitszug Leopolds Land durchquert, begibt sie sich arglos in die Hände eines awarischen Führers. Geblendet von der Anziehungskraft des Fremden tappt sie in einen Hinterhalt. Räuber überfallen die Reisenden und verschleppen Anna in die Wälder. Sie glaubt sich verloren, wird aber von einer unbekannten Frau gerettet. Gemeinsam durchqueren sie die Wildnis und erreichen das Land Bethenlan. Entsetzt erkennt Anna in seinen Bewohnern Heiden, die in ihrer Ankunft ein Zeichen der Muttergöttin sehen und sie zwingen, tiefer in das verwunschene Land vorzudringen. In seinem Zentrum erhebt sich der Muhmenberg, wo die Muhme als oberste Priesterin Anna erwartet.Gulda, die Muhme, führt die widerstrebende Anna in ihr geheimes Wissen ein. Die Zeit drängt: an den Grenzen Bethenlans versammeln sich Leopolds Söldner, um den Heiden, ihren Geistern und Göttinnen den Garaus zu machen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.15 MB
ISBN 9783749434602
AUTOR Manfred Goak
DATEINAME Die letzte Muhme.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/05/2020

Die letzte Muhme - Books on Demand