Die Vergangenheit als determinierender Faktor in ausgewählten Dramen Henrik Ibsens.pdf

Die Vergangenheit als determinierender Faktor in ausgewählten Dramen Henrik Ibsens PDF

Magisterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Sonstiges, Note: befriedigend, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit soll zeigen, dass die Tragik der Menschen bei Ibsen nicht völlig durch die Heraufbeschwörung ihrer Vergangenheit bestimmt ist oder, wie Keller es ausdrückt, ihre übermächtige Vergangenheit [...] ihre Gegenwart überschattet. Anhand der Dramen Stützen der Gesellschaft (1877), Nora (Ein Puppenheim) (1879) und Gespenster (1881) soll versucht werden, diesen Sachverhalt in Form von Einzelstudien aufzuzeigen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.38 MB
ISBN 9783640501700
AUTOR Matthias Linge
DATEINAME Die Vergangenheit als determinierender Faktor in ausgewählten Dramen Henrik Ibsens.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/01/2020

Die Vergangenheit als determinierender Faktor in ... Compre o eBook Die Vergangenheit als determinierender Faktor in ausgewählten Dramen Henrik Ibsens (German Edition), de Linge, Matthias, na loja eBooks Kindle. Encontre ofertas, os livros mais vendidos e dicas de leitura na Amazon Brasil