Flachheitsbasierte Folgeregelung eines DC/DC-Wandlers.pdf

Flachheitsbasierte Folgeregelung eines DC/DC-Wandlers PDF

Geschaltete Stromquellen weisen einen hohen Wirkungsgrad auf, bedürfen jedoch schwingfähiger Filter, um den entstehenden Stromrippel zu dämpfen. Dabei regen große Lasten kritische Resonanzschwingungen des Filters an, sodass die mögliche Dynamik des Systems begrenzt ist. Wird die angeschlossene Last über einen Lastbeobachter identifiziert, ist das gesamte Schaltungsverhalten bekannt und kann über eine geeignete Vorsteuerung auch für große Lasten mit hoher Dynamik beherrscht werden. Die Berechnung der inversen Differentialgleichungen ist jedoch recht aufwendig, sodass dies erst seit wenigen Jahren in Echtzeit möglich ist. Die vorliegende Arbeit beschreibt einen konkreten Fall in Vollbrückenschaltung, für den zunächst die Schaltung untersucht und ein mathematisches Modell aufgestellt wird. Anschließend erfolgt der Entwurf einer flachheitsbasierten Folgeregelung in Theorie und Simulation. Das Konzept wird auf der Schaltung implementiert und schließlich im Test validiert. Dabei zeigt sich, dass die Rechenleistung moderner Mikrocontroller auch bei stark dämpfenden LC-Filtern hohe Dynamiken der Führungsregelung im Bereich der Resonanzfrequenz ermöglicht.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.75 MB
ISBN 9783639888300
AUTOR Ruben Overbeck
DATEINAME Flachheitsbasierte Folgeregelung eines DC/DC-Wandlers.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/03/2020

GND (Input) und Common (Out) eines DC/DC-Wandlers verbinden? Hallo NG,spricht etwas dagegen bei einem DC/DC-Wandler die Masse (GND) desEingangs Amazon.com: arm cortex m4 - Amazon Global Store 1 result for Amazon Global Store: "arm cortex m4". Skip to main search results Department