Frech genug musst auch noch sein.pdf

Frech genug musst auch noch sein PDF

Der Berg ruft. Allein woher die Zeit nehmen für Klettern, Hochtouren und Bergabenteuer? Die Münchnerin Christl Gensthaler hat es Zeit ihres Lebens verstanden, gerade dann die Wände hochzugehen, wenn für andere Land unter angesagt ist – und ist damit rundum gut gefahren. Ihr Klettertagebuch ist auch eine wunderbare Anleitung zum Glücklichsein – am Berg, im Beruf, im Leben.Nachahmung empfohlen.Das Klettern hat sie im Blut. Ihr Vater Oskar Bühler war ein Pionier der Alpintechnik. Von ihm hat sie gelernt, mit den Bergen zu leben – und als Familienfrau, Pädagogin, Musikerin und Autorin zu überleben. Klettern ist für sie ein Teil des Lebens und die Direttissima der schnellste Weg zum Glück. In ihrem Buch erzählt sie von Bergabenteuern in den schönsten Klettergebieten Europas – und von Kameradschaft, von den Wundern der Natur und davon, wie das Klettern im Hochgebirge ihr Leben bereichert hat. Sie weiß aber auch: Geschenkt wir dir nichts, ohne Kraft und Wille geht’s nicht, und: «Frech genug musst’ auch noch sein.»

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.72 MB
ISBN 9783906055749
AUTOR Christl Gensthaler
DATEINAME Frech genug musst auch noch sein.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/02/2020

In ihrem Buch erzählt sie von Bergabenteuern in den schönsten Klettergebieten Europas – und von Kameradschaft, von den Wundern der Natur und davon, wie das Klettern im Hochgebirge ihr Leben bereichert hat. Sie weiß aber auch: Geschenkt wir dir nichts, ohne Kraft und Wille geht’s nicht, und: «Frech genug musst’ auch noch sein.» Sternennacht – Frech genug musst’ auch noch sein ...