Gilgi - eine von uns.pdf

Gilgi - eine von uns PDF

Gilgi, ein Mädchen im Köln der 1920er Jahre, kündigt ihre Stelle als Sekretärin und zieht von Zuhause aus, weil sie das bevormundete Dasein bei den Eltern satt hat. Doch auch das weiche, zerflossene, bedenkenlose Leben mit dem Schriftsteller Martin ist keine Alternative und aus ihrem Leben, sagt Gilgi, soll nicht so?n Strindberg-Drama werden. Und da nimmt sie es wieder in die eigenen Hände und macht sich wirklich auf den Weg in die Selbständigkeit.Das Buch, mit dem die 26-jährige Irmgard Keun 1931 über Nacht berühmt wurde.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.74 MB
ISBN 9783548291499
AUTOR Irmgard Keun
DATEINAME Gilgi - eine von uns.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/02/2020

Gilgi, eine von uns ist der erste Roman von Irmgard Keun, der 1931 in Berlin erschien und sehr erfolgreich wurde. Er ist Teil der Neuen Sachlichkeit.