Hermeneutik zur Einführung.pdf

Hermeneutik zur Einführung PDF

Der Hermeneutik geht es um das Verstehen von Bedeutungen. Dabei gilt es, die Vielfalt der Phänomene zu beachten, bei denen es etwas zu verstehen gibt. Ob man ein Werk von Kant, einen anderen Menschen oder die Funktionsweise eines Staubsaugers verstehen will, macht einen gewaltigen Unterschied. Denn was verstanden und wie verstanden wird, hängt wechselseitig voneinander ab. Matthias Jung bietet mit dieser gut verständlichen Einführung einen chronologischen Abriss von den frühen Lehren des Textverstehensbis zu den universalen Entwürfen Wilhelm Diltheys, Martin Heideggers und Hans-Georg Gadamers. Vor dem Hintergrund neuerer Entwicklungen in Wissenschaft und Technik zeigt die vollständig aktualisierte Auflage dieses Bandes auf, worin die Aktualität der Hermeneutik besteht.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.13 MB
ISBN 9783885060659
AUTOR Matthias Jung
DATEINAME Hermeneutik zur Einführung.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/01/2020

Hermeneutik - Metzler Lexikon Philosophie Kunst der Interpretation von Texten, im weiteren Sinn des Verstehens von Sinngebilden aller Art, sowie die theoretische Reflexion auf die Methoden und Bedingungen des Verstehens.Als Vorläufer der H. kann die in der antiken Philosophie, besonders bei den Stoikern, angewandte allegorische Deutung von Texten (vor allem Homers und Hesiods) betrachtet werden. Hermeneutik zur Einführung | Matthias Jung | ISBN: 9783885063346 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon.