Joséphine die Baker.pdf

Joséphine die Baker PDF

Das Stück erzählt das Leben der Entertainerin und Menschenrechtsaktivistin Josephine Baker mit ihrer über fünfzig Jahre währenden Bühnenkarriere in der wechselvollen Zeitgeschichte ihrer gesamten Lebensspanne. Die Inszenierung soll ihre unterhaltende Wirkung durch die szenische Darstellung wahrer Begebenheiten sowie durch Musik- und Tanzeinlagen erzielen. Ein besonderer Schauwert wird durch Rekonstruktionen nostalgischer Revueausschnitte ermöglicht. Die hier vorliegende Textsammlung ist zu umfangreich für eine Aufführung. Sie bietet daher viele Auswahlmöglichkeiten für eine inszenatorische Gewichtung, die auf die jeweils vorgesehene Bühne zugeschnitten werden kann.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.95 MB
ISBN 9783945976524
AUTOR Karel Szesny
DATEINAME Joséphine die Baker.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/02/2020

Born Freda Josephine McDonald on June 3, 1906, Baker spent a hardscrabble childhood in the slums of St. Louis. After a successful audition at a local vaudeville theater, she left home at the age of 13, waitressing most of the time and working on the stage whenever she could get there. Josephine Baker - Wikipedia, den frie encyklopædi Josephine Baker (født 3. juni 1906, død 12. april 1975) var en amerikanskfødt fransk danser og sangerinde. Hun væltede København, da hun i 1928, i en sommerrevy på det daværende Dagmarteater, optrådte i et bananskørt som eneste kostume og sang sin …