Kiesel.pdf

Kiesel PDF

Das Neue hat das Alte erfunden.Selbstvermarktung:Die leere Hülle stülpt sich nach außen.Die Bilderflut gibt dem Festgehaltenenseine Vergänglichkeit zurück.Im Nebel des Vergessens geht es immer vorwärts. Nie hing die Karotte des Fortschritts höher an der Angel, nie war das Bestehende bestandsloser als jetzt. Wenn sich aber das Kommende gar nicht mehr mit dem Bleiben aufhält, gilt es, der Zeit nicht auf den, sondern auf ihren Zahn zu fühlen. Dies unternimmt Alexander Eilers im vorliegenden Aphorismenband, der – um Freundesgaben von Kollegen vermehrt – eine kritisch-melancholische Bilanz zwischen erkalteten Verheißungen und verwunschenen Hoffnungen zieht.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.42 MB
ISBN 9783826069482
AUTOR Alexander Eilers
DATEINAME Kiesel.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/03/2020

Wir können Cookies anfordern, die auf Ihrem Gerät eingestellt werden. Wir verwenden Cookies, um uns mitzuteilen, wenn Sie unsere Websites besuchen, wie Sie mit uns interagieren, Ihre Nutzererfahrung verbessern und Ihre Beziehung zu unserer Website anpassen. Pumpentechnik: KIESEL-Pumpentechnik