Kohle, Stahl und Eierköpfe.pdf

Kohle, Stahl und Eierköpfe PDF

Die Siebzigerjahre: Zwischen Duisburg und Dortmund wird - Stahlkrise hin, Zechensterben her - noch jede Menge Kohle gefördert, aus zahllosen Schloten geben die Kokereien, Hütten oder Walzwerke der Ruhrgebiets-Luft ihr besonderes Aroma. Ein Wirrwarr von Strecken und Bahnhöfen bringt der Industrie Nahrung, bahnt den Menschen den Weg zur Arbeit, sorgt für die Abfuhr der fertigen Produkte. Auf diesen Strecken begegnen sich alte Dampfloks und moderne S-Bahnen, ET30-Regionaltriebzüge (Eierköpfe) und der Trans-Europ-Express (TEE), Akku-triebwagen, Lollos, die E 41 oder die V60. Die Siebziger, das war Eisenbahn-Vielfalt wie zu keiner anderen Zeit - im Ruhrgebiet mehr als irgendwo sonst.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.55 MB
ISBN 9783937189369
AUTOR Wolf-Dietmar Loos
DATEINAME Kohle, Stahl und Eierköpfe.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/03/2020

LAVA GoldArmband. Lava auf Stahl mit vergoldeten Silber Elementen mit Magnet Schließe Silber vergoldet. Länge bitte angeben..