Ökologie und Ökonomie des Dämmens..pdf

Ökologie und Ökonomie des Dämmens. PDF

Dieses Buch stellt das große Thema der nachträglichen Gebäudedämmung aus ökologischer wie ökonomischer Sicht und über die gesamte Lebensdauer einer Dämmmaßnahme umfassend dar. Zusammen mit dem WTA-Merkblatt 2-13 »Wärmedämm-Verbundsysteme - Wartung, Instandsetzung, Verbesserung«, das hier vollständig enthalten ist, gibt das Werk einen ausführlichen Überblick über die gesetzlichen und normativen Rahmenbedingungen und Regelungen in Europa und deren Umsetzung in nationale Regelwerke.Alle Aspekte einer Dämmung, von der Wirtschaftlichkeit und Amortisation über die Frage gesundheitlicher Auswirkungen bis hin zu ihrem Lebenszyklusende und ihrer umweltgerechten Entsorgung, werden erörtert und analysiert. Das Buch erläutert auch Umweltkennzeichnungen, Qualitätsauszeichnungen und Zertifizierungssysteme sowie Fördermöglichkeiten. Darüber hinaus werden sowohl die verschiedenen Schritte bei der Planung und Realisierung von Dämmmaßnahmen im Bestand als auch die Materialwahl, Untergrundvorbereitung und Applikation sowie Fragen der Ökotoxikologie und Qualitätssicherung betrachtet. So wird das Werk zu einem unverzichtbaren Kompendium für Planende und Ausführende in der Altbausanierung.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.25 MB
ISBN 9783816799092
AUTOR none
DATEINAME Ökologie und Ökonomie des Dämmens..pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/02/2020

Sitemap DI Siegfried Lerchbaumer Energie & Bauökologie, Raumlufthygiene Technisches Büro für Physik und Bauökologie e.U., Bauökologie Service, Behaglichkeit, Gesundheit und Wohlbefinden, Neu Wege beschreiten, energiesparendes und ökologisches Bauen