Lennon.pdf

Lennon PDF

»Inside John Lennon: Die Herausforderung war groß, David Foenkinos hat sie mit Bravour gemeistert.« Le FigaroEs war ein folgenreicher Tag im Jahr 1975, als John Lennon entschied, keine Bühne mehr zu betreten. Auf der Couch eines Psychoanalytikers sitzend, lässt er seine wilde Zeit Revue passieren: den meteoritengleichen Aufstieg der Beatles, und wie er daran fast zugrunde gegangen wäre. Er erzählt von seiner einsamen Kindheit, die eine unheilbare Wunde gerissen hat, von seiner vollkommen irren Liebe zu Yoko Ono, den Jahren des Suchens, der Drogen, des Größenwahns – und seinem Kampf für den Frieden.Er hat unsterbliche Songs geschrieben, und alle Welt meint ihn zu kennen, doch wer war John Lennon wirklich? Bestsellerautor David Foenkinos führt uns in dieser Romanbiografie ganz nah heran an den Popgiganten, dessen kurzes Dasein nicht nur das Leben von Millionen von Menschen, sondern auch den Lauf der Musikgeschichte für immer geändert hat.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.14 MB
ISBN 9783421047991
AUTOR David Foenkinos
DATEINAME Lennon.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/06/2020

John Lennon | Biography, Songs, Death, & Facts | … John Lennon, in full John Winston Ono Lennon, (born October 9, 1940, Liverpool, England—died December 8, 1980, New York, New York, U.S.), leader or coleader of the British rock group the Beatles, author and graphic artist, solo recording artist, and collaborator with Yoko Ono on recordings and other art projects. Kein Osterlied: John Lennons „Imagine“ – was für ein ...