Musik und Popularität.pdf

Musik und Popularität PDF

„Pop music“ war eine umwälzende Neuerung des 20. Jahrhunderts, die mit neuen Medien und Technologien die Hör- und Konsumgewohnheiten revolutioniert hat und heute vor allem ein Forschungsfeld der Musikpsychologie, Musikpädagogik sowie der Kultur- und Medienwissenschaften ist. „Populäre Musik“ gab es jedoch zu allen Zeiten, da „beliebte, bekannte, gemeinverständliche Musik“ schon immer ihre Wirkung auf ein größeres Publikum oder eine Menge an Leuten entfaltet hat. Seit dem 16. Jahrhundert, mit der Erfindung des (Musik-)Drucks wird diese Kulturgeschichte für uns nachvollziehbar.Der Band dokumentiert Vorträge und Diskussionen aus den „Dialogen zwischen Kunst und Wissenschaft“ der Hochschule für Musik, Theater und Medien im Wintersemester 2008/09 zu Motivationen und Bedingungen von Musik und Popularität in Geschichte und Gegenwart. Leitende Aspekte dafür waren die Politisierung, Moralisierung, das Gendering und die Kommerzialisierung populärer Musik.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.53 MB
ISBN 9783830922636
AUTOR none
DATEINAME Musik und Popularität.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/01/2020

Queens „Bohemian Rhapsody“ ist beliebtester Coronavirus-Song 13.03.2020 · Mit einer neuen Webseite motiviert ein 17-jähriger dazu Musik und Händewaschen zu verbinden. Queen erfreut sich dabei besonderer Popularität. Queen erfreut sich dabei besonderer Popularität.