Rechtliche Begründungen in der Öffentlichkeit.pdf

Rechtliche Begründungen in der Öffentlichkeit PDF

Die Medienrezeption von kontroversen Gerichtsurteilen zeigt eine Mischung aus Mißverständnissen und polemischen Zuspitzungen,berechtigter Kritik und überzogener Richterschelte. Diese Arbeit analysiert Art, Ausmaß, mögliche Gründe und politische bzw. demokratietheoretische Bedeutung dieser Verständnisschwierigkeiten. Im theoretischen Teil werden Modelle der gesellschaftlichen Rechtskommunikation aus Diskurs- und Systemtheorie, Pluralismus- und Verfassungstheorie entwickelt und ihre derzeitige Basis im deutschen Gerichtsverfahrensrecht überprüft. Im zweiten, empirischen Teil untersucht der Autor anhand von 15 Fällen (darunter der Memminger Abtreibungsprozeß) Art und Ausmaß der Verständigungsprobleme. Im dritten und letzten Teil wird aus den vorliegenden Ergebnissen eine neue Theorie der Rechtskommunikation entwickelt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.33 MB
ISBN 9783531126098
AUTOR Oliver Castendyk
DATEINAME Rechtliche Begründungen in der Öffentlichkeit.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/01/2020

24. Jan. 2020 ... Die Gründe für den Einsatz der Videokameras sind je nach Platzierung natürlich ... In der Öffentlichkeit kommt das Thema Kameraüberwachung in ... dass die Kameras innerhalb des rechtlichen Rahmens angebracht werden.