Regional Governance in der nachhaltigen Regionalentwicklung.pdf

Regional Governance in der nachhaltigen Regionalentwicklung PDF

Für eine nachhaltige Regionalentwicklung im strukturschwachen ländlichen Raum sind Problemdruck und Lösungswille der Menschen wichtig, um gemeinsames Handeln zu erreichen. Durch den Einsatz erneuerbarer Energien und höhere Energieeffizienz sollen Regionen zukunftsorientiert, nachhaltig und wettbewerbsfähig aufgestellt werden. Regional Governance wird als Grundlage erfolgreicher regionaler Entwicklungsprozesse gesehen, eine Kombination von bottom-up und top-down Strategien, die Integration der Akteure in netzwerkartige Strukturen sowie Kooperationen in der Politik sind ausschlaggebend. Die Arbeit liefert die Grundlagen zu den Begriffen Regional Governance, Nachhaltige Regionalentwicklung und Erneuerbare Energien. Der auf hohem Abstraktionsniveau geführte Regional Governance Diskurs wird im empirischen Teil der Arbeit auf die Praxis, das Projekt Erneuerbare Energien in Passau angewandt. Das Ziel ist es aufzuzeigen, wie mit Regional Governance als innovativem Konzept, unter Akzeptanz und Einbindung der Bevölkerung, die strukturschwache ländliche Region gestärkt sowie der Einsatz erneuerbarer Energien und die Energieeffizienz gesteigert werden könnten.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.24 MB
ISBN 9783639318838
AUTOR Sabine Neuwerth
DATEINAME Regional Governance in der nachhaltigen Regionalentwicklung.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/04/2020

Regional Governance in der nachhaltigen ... Wenn Sie Regional Governance in der nachhaltigen Regionalentwicklung im PDF-Format suchen, werden Sie bei uns fündig! Auf der WWW.FAULLOCH.DE-Website können Sie das Regional Governance in der nachhaltigen Regionalentwicklung-Buch herunterladen. Regionalentwicklung – Wikipedia