Schülervorstellungen in der Elektrizitätslehre.pdf

Schülervorstellungen in der Elektrizitätslehre PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Physik - Didaktik, Note: 1, Universität Wien (Fakultät für Physik), Veranstaltung: Schülervorstellungen in der Elektrizitätslehre, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Seminararbeit wird das Thema Schülervorstellungen in der Elektrizitätslehre anhand des gleichnamigen Seminars nochmals beleuchtet. Es werden alle Themen des Seminars zusammengefasst und reflektiert. Diese Arbeit ist eine Mischung aus einer Seminararbeit und einem Entwicklungsportfolio, da auch Reflexionen zu den einzelnen Themenbereichen dabei sind. Am Schluss werden 2 Schulbücher miteinander auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede verglichen. Im Weiteren werde ich der Einfachheit halber, statt SchülerInnen einfach SuS schreiben. Beginnen möchte ich aber mit dem Blick auf die fachdidaktische Sicht, also die drei wichtigsten Lehrwerke in der Physikdidaktik, werfen und deren Ansichten zum Thema Schülervorstellungen darlegen. Die verwendeten Lehrwerke sind Physikdidaktik kompakt (Hopf, Schecker, Wiesner), Physikdidaktik. Theorie und Praxis (Kircher) und Schülervorstellungen in der Physik (Müller, Wodzinski, Hopf).

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.82 MB
ISBN 9783668010482
AUTOR Birgit Bergmann
DATEINAME Schülervorstellungen in der Elektrizitätslehre.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/06/2020

Schülervorstellungen im Anfangsunterricht | SpringerLink 02.07.2018 · Es werden Schülervorstellungen zu den Themen des Anfangsunterrichts dargelegt, die nicht bereits in anderen Kapiteln des Buches behandelt … Rollenspiel im Physikunterricht