Soziale Beziehungen von Sexualopfern.pdf

Soziale Beziehungen von Sexualopfern PDF

Ziel war es, empirisch zu prüfen, ob sexuelle Übergriffe einen Einfluss auf die sozialen Beziehungen der Opfer haben. Es wurde davon ausgegangen, dass diese seltener mit dem Partner zusammenleben bzw. mit ihm verheiratet sind und seltener soziale Kontakte pflegen, als „Nicht-Opfer“

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.62 MB
ISBN 9783869240800
AUTOR Anne Röder
DATEINAME Soziale Beziehungen von Sexualopfern.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/05/2020

Überblick « Wohlbefinden und soziale Beziehungen ... Wohlbefinden und soziale Beziehungen Kinder, die unbeschwert und fröhlich sind und über ein positives Selbstwertgefühl verfügen, haben es leichter, sich gut zu entwickeln und von Bildungsangeboten in Kindertageseinrichtungen zu profitieren. Soziale Beziehungen und Effekte im Unterricht – ein ...