Sturm und Drang.pdf

Sturm und Drang PDF

Klingers 1776 entstandenes Schauspiel »Sturm und Drang« gab einer kurzen und doch einflussreichen literarischen Epoche der deutschen Literatur den Namen. Treffend bringt der Titel zum Ausdruck, was die junge Autorengeneration damals bewegte: dem leidenschaftlichen Ausdruck den Vorrang zu geben vor strengem Formwillen und gesellschaftlichen Konventionen. Klingers Stück, eine rasante Verwechslungskomödie, in der man unschwer das große Vorbild Shakespeare erkennt, spielt in Amerika zur Zeit des Unabhängigkeitskriegs.Das zum Kernbestand der Universal-Bibliothek zählende Drama liegt mit dieser Neuausgabe in einem aufgefrischten Erscheinungsbild vor.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.34 MB
ISBN 9783150140024
AUTOR Friedrich Maximilian Klinger
DATEINAME Sturm und Drang.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/05/2020

Der Sturm und Drang entwickelte die Ideen der Aufklärung weiter und bildet eine wichtige Epoche in der Deutschen Geschichte. In dieser Arbeit bekommt ihr einen Überblick über die wichtigsten Informationen über den Sturm und Drang. Vielen Dank :) Die Epoche des lyrischen Sturm und Drangs (Geniezeit)