Wittgensteins Neffe.pdf

Wittgensteins Neffe PDF

In seiner neusten Arbeit führt Bernhard die Form der Autobiographie weiter in die Jahre 1967 bis 1979. Bei einem Sanatoriumsaufenthalt vertiefte sich seine Freundschaft zu Paul Wittgenstein, die kurz zuvor in einer leidenschaftlichen Diskussion über Musik begonnen hatte. Paul Wittgenstein (1907 in Traunkirchen/Österreich geboren) maturierte am Theresianeum in Wien und studierte danach Mathematik. Seit seinem 35. Lebensjahr brach seine Nervenkrankheit immer wieder durch. Ursprünglich reich durch die Reichtümer einer der reichsten Familien Österreichs, verschenkte er sein Vermögen unbekümmert an Freunde und Arme, bis er selbst in Armut dahinvegetierte. In seinen letzten Lebensjahren vereinsamte er immer mehr, nur noch mit seinem Freunde Thomas Bernhard verbunden. ein Meister des Außenseitertums wie sein Onkel Meister der Philosophie?

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.74 MB
ISBN 9783518017883
AUTOR Thomas Bernhard
DATEINAME Wittgensteins Neffe.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/01/2020

16. Jan. 2006 ... Marcel Reich-Ranicki sagte von Wittgensteins Neffe, dass Thomas ... mit seinem Lebensmenschen Hedwig Stavianicek und Paul Wittgenstein ... Wittgensteins Neffe. Eine Freundschaft. By: Thomas Bernhard; Narrated by: Thomas Holtzmann; Length: 3 hrs and 55 mins; Release date: 07-27-09; Language: ... 20 Oct 2014 ... Thomas Bernhard (1982) El sobrino de Wittgenstein (Wittgensteins Neffe) ... Paul , a su vez, es sobrino del gran filósofo Ludwig Wittgenstein y ...