Zeit als Instrument der Sozialforschung.pdf

Zeit als Instrument der Sozialforschung PDF

Die vorliegende wissenssoziologische Abhandlung soll dazu beitragen, den längerfristigen Wandel von sozialwissenschaftlichen Techniken der Erfahrungsbildung aufzudecken, indem sie seine sozialen Grundlagen verstehen hilft. Die Untersuchung bezieht sich auf einen Formalisierungsprozess, in dem sich methodische Regeln, wie Gewordenes und Werdendes zu erfassen sei, etablierten. Als empirische Ansatzpunkte dienen Entwicklungsstufen der Statistik: (a) narrative Zusammenfassungen in der staatswissenschaftlichen, (b) sequentielle Ordnungen in der bureaukratischen und (c) numerische Strukturdifferenzierungen in der mathematisierten Statistik.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.11 MB
ISBN 9783820402322
AUTOR Herbert J. Schubert
DATEINAME Zeit als Instrument der Sozialforschung.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/04/2020

Sozialforschung: Sie wissen, wie Deutschland tickt | ZEIT ... Sozialforschung: Sie wissen, wie Deutschland tickt Was denken, was fühlen wir und was würden wir Deutschen tun? Wir haben ein Ehepaar gefragt, das sich damit auskennt – nach 30 Jahren im Zeitsoziologie – Wikipedia