Trudge - Schleichender Tod.pdf

Trudge - Schleichender Tod PDF

Für Cade Grayson - Ehemann, Vater und ehemaligem Delta-Force-Soldaten - hätte jener warme, sonnige Tag im Juli ein ganz normaler Tag wie jeder andere auch werden sollen. Seine Frau und seine Tochter waren zu den Großeltern nach South Caroline ausgeflogen und das Haus gehörte ihm. Wenn er die Aufgabenliste seiner Frau zügig abarbeitete, konnte er sich für den Rest des Tages in seinen Lieblingssessel lümmeln und Baseball im Fernsehen schauen.Doch der Tag sollte als Z-Day in die Geschichte eingehen.In Portland gerät eine Protestkundgebung außer Kontrolle. Hunderte von Demonstranten liefern sich gewalttätige Auseinandersetzungen mit der Nationalgarde. Einige Augenzeugen berichten von besonders blutrünstigen, teilweise kannibalistischen Szenen.Nachdem die ersten Opfer in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert werden, wird schnell klar, dass man es mit einer unbekannten Art von Seuche zu tun hat. Totgeglaubte stehen wieder auf, von einer grausamen Gier nach menschlichem Fleisch angetrieben. Eilig setzt die Regierung Katastrophenschutzprogramme in Gang.Cade denkt aber gar nicht daran, das Schicksal seiner Familie einigen überforderten Politikern zu überlassen. Er entstaubt seine Waffen und seine Ausrüstung, belädt seinen Truck und macht sich auf eine abenteuerliche 3000 Meilen lange Reise quer durch die Vereinigten Staaten auf

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.26 MB
ISBN 9783958351011
AUTOR Shawn Chesser
DATEINAME Trudge - Schleichender Tod.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/02/2020

23.05.2011 · Trudge - Schleichender Tod book. Read 132 reviews from the world's largest community for readers. Für Cade Grayson, Ehemann, Vater und ehemaliges Delta-F Scarecrows Area: Buchreview "Trudge - Schleichender Tod" S ... "Trudge - Schleichender Tod" ist jetzt keine Weltneuheit geworden und was der deutsche Beititel "schleichender Tod" soll, will sich mir nicht ganz erschließen. Schleichen tut dort kaum einer (die Zombies sind je nach Zeitpunkt der Infektion mal schneller oder schon etwas langsamer). Glücklicherweise auch nicht der Leser, denn was die Action